Inhaltskopf
«Zurück

Messetag auf der Dach und Holz

Am zweiten Februar hatte unser gesamtes Team die Chance einen Einblick in die neuen Produkte von verschiedenen eigenen und neuen Lieferanten zu erhaschen.

Morgens um neun ging es los. Die Firma Linzmeier organisierte ein perfekt geplantes Programm um erfolgreich in den Tag zu starten. Durch einen Bus wurde unsere gesamte Mannschaft nach Stuttgart zur Messe Dach und Holz gefahren. Mit verschiedenen anderen Firmen konnte man sich bereits auf der Busfahrt austauschen was einen an diesem Tag erwarten wird.

Angekommen wurden die ersten Stände abgeklappert. Feucht fröhlich kaufte man neue Schrauben und Dübel und ließ sich über neumoderne und auch ältere Techniken informieren. Nach einem zünftigen Weißwurstfrühstück bei Velux ging es zu PREFA. Ralf Lauxmann unser Außendienstmitarbeiter berichtete über die Arbeit die eine solche Messe mit sich bringt. Neben den Kosten für den Messestand sind viele andere Dinge zu beachten. Außerdem sind am Tag bis zu 18 Vertreter aus ganz Deutschland nur für die Messebesucher da.

20160223075433


„Es lohnt sich auf jeden Fall“, sagt Herr Lauxmann. Die Messe bereitet allen Spaß und man kann sich und seine Firma repräsentieren. Außerdem ist man stolz auf das was präsentieren darf und freut sich dass die Kunden einen besuchen kommen.
Am Abend ging es dann noch mit allen Teilnehmern gemeinsam zum Essen um den perfekten Tag abzuschließen. Danke an alle Aussteller und Partner!

Gerne können Sie sich auch direkt über dieses Video eine Meinung über die Messe bilden:

Oder wollen Sie mehr über PREFA erfahren? Hier entlang: www.prefa.de/bauherren-sanierer/